GmbH-Geschäftsführertag in Köln – Küttner überzeugt mit Praxisnähe und Präsenz

Thomas Niklas//Kanzlei//30. April 2018

Am 25. April 2018 fand der GmbH-Geschäftsführer-Tag im Kölner Gürzenich statt. Unternehmen, Geschäftsführer und Personalentscheider kamen zum 9. Mal zusammen, um sich durch Fachvorträge über aktuelle Themen wie betriebliche Altersversorgung, Marketing, Personalentwicklung und Arbeitsrecht zu informieren. Darüber hinaus bot sich den rund 250 Teilnehmern die Gelegenheit, neue Geschäftsideen aufzunehmen und Kontakte zu knüpfen. Begleitet wurde die Veranstaltung von einer Messeausstellung mit diversen Angeboten rund um „die GmbH“.

Auch Küttner war wiederholt mit einem eigenen Stand als Aussteller vor Ort. Zudem referierte Herr Dr. Björn Braun, LL.M. auf der renommierten Veranstaltung über „Befristungen ohne Ende – Fallstricke und aktuelle Entwicklungen im Befristungsrecht“. Seine anschauliche und praxisnahe Aufbereitung der Grundzüge des Befristungsrechts fand großen Zuspruch. Herr Dr. Braun vermittelte die ganze Bandbreite der Fallstricke, die zu beachten sind, wenn befristete Arbeitsverträge wirksam abgeschlossen werden sollen. Darüber hinaus gab Herr Dr. Braun einen kurzweiligen Ausblick auf die aktuellen Pläne der Bundesregierung zur Reform des Befristungsrechts in Deutschland, und damit auf das, was Arbeitgeber in den anstehenden vier Jahren erwartet.

Zahlreiche Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich am Küttner Messestand über aktuelle Fragen und Probleme des Arbeitsrechts zu informieren. Küttner freut sich bereits jetzt auf den 10. GmbH-Geschäftsführer-Tag im Jahr 2019 und viele interessante Gespräche.

Artikel teilen
Email to someoneTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Xing

Über den Autor